Allgemeine Informationen – Ganztag

Ganztagsschule

Ganztagsschule
Zum Vergrößern bitte das Bild anklicken.

Seit dem 1. August 2014 sind wir eine gebundene Ganztagsschule im Aufbau: Der Unterrichts- und Betreuungsumfang gestaltet sich für die verschiedenen Klassenstufen unterschiedlich.

  • Vorschule, Klasse 1 – 4:
    Die Kinder der Klassen 0 – 4 haben Unterricht von 8 – 13 Uhr. Im Anschluss bieten wir eine ganztägige Betreuung von 13 – 16 Uhr an. Für die Klassen 1 – 4 ist dieses Angebot kostenfrei. Für Vorschüler ist das Nachmittagsangebot kostenpflichtig.
  • Klasse 5 – 6:
    Die Klassen 5 und 6 haben an drei Tagen in der Woche verpflichtend Unterricht bis 16 Uhr. An den beiden anderen Tagen endet der Unterricht um 13.30 Uhr. Eine Anschlussbetreuung bis 16 Uhr kann ebenfalls kostenfrei gebucht werden.

Früh- / Spät- und Ferienbetreuung:
Frühbetreuung (6 – 8 Uhr), Spätbetreuung (16 – 18 Uhr) und Ferienbetreuung können kostenpflichtig gebucht werden.

Zum Vergrößern bitte das Bild anklicken.
Zum Vergrößern bitte das Bild anklicken.

Zum Vergrößern bitte das Bild anklicken.
Zum Vergrößern bitte das Bild anklicken.

Nachmittagsangebot

Unser Nachmittagsangebot umfasst das Mittagessen, die Lernzeit und Freizeit/ Spiel- und Kursangebote.

  • Mittagessen:
    Zum Mittagessen gehen die Schülerinnen und Schüler im Gruppenverband zum gemeinsamen Essen in die Mensa. Das Essen wird von unserem Kooperationspartner www.foodforkids.de zubereitet. Eine Mahlzeit kostet 3,50 €. Weitere Informationen finden Sie hier (PDF, 800 KB)
  • Lernzeit:
    Im Anschluss an die Mittagspause haben alle Kinder eine Lernzeit. In dieser Zeit erledigen die Schülerinnen und Schüler  ihre individuellen Lernaufgaben, die die bisherigen Hausaufgaben ersetzen. Auch Förder- und Forderangebote finden parallel zur Lernzeit statt. In der Lernzeit können die Kinder Unterstützung vom betreuenden Pädgogen bekommen. Auch können die Schüler sich gegenseitig unterstützen.
  • Freizeit/ Spiel- und Kursangebote:
    uebersicht-kurse-1-halbjahrNach der Lernzeit können die Schülerinnen und Schüler eigenen Interessen nachgehen. Freies Spiel gehört ebenso dazu, wie die Teilnahme an Sport- oder Kreativangeboten und unterschiedlichen Kursen.

Kooperationspartner

Bei der Gestaltung und Durchführung des Nachmittagsangebotes werden wir von unseren Kooperationspartnern unterstützt:

Pestalozzi-Stiftung Hamburg:

  • Betreuung der Vorschulgruppen am Nachmittag
  • Spätdienst
  • Ferienbetreuung

Leben mit Behinderung Hamburg:

  • Frühdienst
  • Schulbegleitung
  • Ferienbetreuung

Kindertreff Heimfeld:

  • Kursangebote

Tennisgesellschaft Heimfeld (TGH):

  • Hockeykurse

Kontakt:
Birgit Schmidt, birgit.schmidt@bsb.hamburg.de


Weitere Informationen finden sie unter:

http://www.hamburg.de/ganztag/
http://www.hamburg.de/gebuehrenrechner/
http://www.hamburg.ganztaegig-lernen.de/

Fragen und Antworten (FAQ)
Hier finden sie Antworten auf die meist gestellten Fragen zum Thema. Sollten Sie weitere Fragen haben, rufen Sie uns an oder senden Sie eine E-Mail